FIRMENGESCHICHTE

FIRMENGESCHICHTE

 

Die Benei und Co. GmbH. wurde auf eine Konditorei-Dynastie aufgebaut, dessen Grundlage wurden von der Bšckerei der Benei Vorfahren gebildet. Die Familie hat ab Anfang der 1900-er Jahre in Berettyůķjfalķ einen hochwertigen Konditorei betrieben. Allerdings im laufe der Zeit hat das Unternehmen eine beachtliche Entwicklung genommen. Gleichzeitig wurde der Sitz erst nach Debrecen, dann nach Budapest verlegt.

Die gegenwšrtige Firmeninhaber und GeschšftsfŁhrer Benei LŠszlů und ihre Frau, haben als Familienmitglieder in diese Konditorei gearbeitet. Ihre Aufgabe war die im Konditorei ununterbrochene Waffelherstellung. Welche eine zunehmende Rolle in der Tštigkeit des Unternehmens und in ihrem Leben eingenommen hat. Dies fŁhrte im Jahr 1983 zu GrŁndung eigenstšndigen Familienbetrieb in Budakeszi, mit dem Haupttštigkeit als Waffelhersteller und Konditor.

Die Firma hat schon damals hervorragenden Qualitšt angestrebt, was die als Partner und Besteller fungiernden, im Jahre 1985 gegrŁndeten einheimische GroŖfirmen, wie ŃF…SZ, KŲzťrt, Csemege und spšter Meinl, Kaisers und etc, unterstreichen.

Mit diese Erfolge konnte die Firma, die noch zu Anfangszeiten 2-3 Mitarbeiter beschšftigen, den Anzahl der Mitarbeiter, in kŁrzeste Zeit auf 15 erhŲhen. Im Jahre 1992 wurde der erste Waffelbackautomat, mit dem auch die MŲglichkeit gab neue Produkte herzustellen, eingestellt.

 

Seit 1995 wird schon auch ins folgende Lšnder exportiert: ÷sterreich, Slowakei und Rumšnien, die auch heute noch sehr wichtige Besteller sind. Die Firma musste wegen diese Erfolge weiter Entwickelt werden, dessen Folge wurde aus der Selbststšndiges Unternehmen eine Kommanditgesellschaft. Die Anzahl der Mitarbeiter stieg auf 40 und der erste automatische CremegefŁllte Waffelschnitt Linie wurde in Betrieb gestellt. Der Platz im Betrieb in Budakeszi, wegen die Expansion und vermehret Herstellung, wurde sehr eng, in folge dessen wurde ein Umschau nach einem neuen Betriebsplatz gehalten. Im Jahre 1997 wurde eine geeignete Immobilie in Budapest BogŠncs Strasse gefunden. Dieses Betrieb war der ehemalige RŠkospalotai Milchfabrik, mit eine GrundgrŲŖe von 30.000 m? und eine neue Immobilie  mit der GrŲŖe von 7500m2. Die Gestaltung des neuen Produktionsbetriebs dauerte 2-3 Jahre, und im Jahre 2000 konnte das Umzug erfolgen. Gleichzeitig wurde aus der Kommanditgesellschaft eine Gesellschaft mit unbeschršnkter Haftung, und der Mitarbeiterzahl stieg auf 100-130.

Die Entwicklung wurde nicht nur in die GrŲŖe der Gesellschaft sondern auch in neue Produkte, bei denen neue technologische Verfahren verwendet wurde. Auf die Produkttafel zu die mehrere Waffelsorten sind zugekommen mehrere  sŁŖ-  und salzige Backwaren. Die Fachliche Standart wurde, von die fŁr diese Produkte gebrauchte und verwendete Herstellung und Verpackungsmaschinen, gesteigert.

Diese riesige Entwicklungen haben auch groŖe Fortschritte am Markt bedeutet. Zu den Inlšndischen und frŁher genannten Auslšndischen Besteller, gab es neue auslšndische Partner: Deuschland, Italein und ‹bersee auch noch Kanada und die U.S.A.

 

FIRMENPHILOSOPHIE

 

FŁr Uns, die Management von  Benei & Co. GmbH. ist die Grund legende Strategie unsere Markt zu Halten und weiter zu erschlieŖen vor allem in Inland, was wir mit wachsenden Produkten Arsenal und perfekten Qualitšt erreichen mŲchten.

Wir legen in unseren SŁŖwaren Herstellung betrieb besonderes Wert auf die praktische Umsetzung von Ernšhrungswissenschaften, deshalb benutzen wir bei der Herstellung unsere Produkte ausschlieŖlich beurkundete Grundstoffe. Wir wŁrden gerne den Traditionen und Geschmack des Ungarischen  SŁŖwarenindustrie und Konditorei erhalten und weiter entwickeln.

FŁr alle unsere Produkte ist es typisch, das Sie mit grŲŖte Sorgfalt hergestellt werden, und Wir Łbernehmen die Garantie dafŁr das Sie ohne jeden bedenken genieŖbar sind.

DarŁber hinaus wollen wir die nationale und internationale Vorschriften und Anforderungen, fŁr unsere Produkte und Tštigkeiten, erfŁllen.

 

ANFORDERUNGEN

Die FŁhrung unsere Firma ist fŁr die stšndige Entwicklung, welche den stšndigen technischen Weiterentwicklung  und auch den Lebensmittelsicherheit Verbesserung verpflichtet. Bei unsere Arbeit werden durchgšngig Qualitštskontrollen verrichtet, damit unsere Produkte den KundenwŁnschen entsprechen. Dies wird durch die bei Unsere Firma verwendete IFS Lebensmittelsicherheit und RŁckverfolgbarkeit System unterlegt.

Die zum festgesetzte Qualitšt- und Herstellung Ziele sind, nur mit auf Ihr Arbeit und Umfeld anspruchsvolle, hoch qualifizierte FŁhrungspersonal und gewissenhafte Mitarbeiter, erreichbar.

Wir erwarten das jeder Leiter und Mitarbeiter mit diese von Management festgesetzte Ziele sich identifiziert, weiters mit persŲnliche Beispiel vorangeht und damit zum geschšftlichen und beruflichen Erfolg beisteuert.

 

1147 Budapest, Gyarmat utca 99/b.
iroda@directinfo.hu
(+361) 801-70-95